Höchste Qualität, schnelle Produktion, grenzenlose Möglichkeiten

Präziser 3D-Druck mit WAAM – (Wire Arc Additive Manufacturing) Technologie

Wir helfen Unternehmen, hochwertige Bauteile mit WAAM – (Wire Arc Additive Manufacturing) herzustellen, um Produktivität zu steigern und Kosten zu reduzieren, ohne Kompromisse bei der Qualität einzugehen.

Kundenauszug:

Warum WAAM – (Wire Arc Additive Manufacturing) Technologie?

Effiziente Herstellung komplexer Bauteile

Von präzisen Prototypen bis hin zur Serienproduktion bieten wir Ihnen erstklassige Lösungen.

Die Wire Arc Additive Manufacturing (WAAM) – Technologie ermöglicht es uns, hochwertige Bauteile durch das Schmelzen von Metallpulver mit einem Lichtbogen herzustellen. Dabei wird das Metallpulver schichtweise aufgetragen und mit dem Lichtbogen verschmolzen, um präzise und komplexe Bauteile zu formen. Diese innovative Technologie bietet Ihnen eine effiziente und kostengünstige Lösung für die Herstellung von Bauteilen aus hochtemperaturbeständigen und rissanfälligen Materialien. Mit WAAM erreichen Sie herausragende Qualität und Genauigkeit in kurzer Zeit.

„Erfahren Sie, wie WAAM – (Wire Arc Additive Manufacturing)) Ihnen dabei hilft, komplexe Bauteile kostengünstig und schnell herzustellen.“

Jörg Willmann

Founder, CEO von Additive Willmann

Vorteile der Wire Arc Additive Manufacturing (WAAM) Technologie

Schneller Aufbau und Materialvielfalt

Vorteil Warum Sie WAAM – (Wire Arc Additive Manufacturing) nutzen sollten
Schneller Druckprozess WAAM – (Wire Arc Additive Manufacturing) ermöglicht eine sehr schnelle und effiziente Bauteilfertigung.
Großvolumige Bauteile Großvolumige Bauteile
Kosteneffiziente Produktion Die Verwendung von Drahtmaterial ermöglicht eine kostengünstige Produktion von Bauteilen.
Große Materialauswahl Große Materialauswahl da nahezu jeder verfügbare Schweißdraht verwendet werden kann.
Reduzierung des Zerspanungsvolumens WAAM – (Wire Arc Additive Manufacturing) ermöglicht eine effiziente Nutzung des Materialvolumens und kann dadurch Kosten in der Nacharbeit sparen.
Leichte Bauteile Gewichtsersparnis durch Gitterstrukturen gerade bei großen Bauteilen sparen Gewicht und Kosten.

Whitepaper herunterladen

Die Zukunft des 3D-Drucks im Metall: Effiziente Produktion, hochwertige Bauteile und innovative Anwendungen

Bitte nutzen Sie Ihre Geschäftliche E-Mail aus Datenschutzgründen

Vielfältige Materialauswahl

Materialien in der WAAM Technologie

Die WAAM-Technologie ermöglicht den Einsatz einer breiten Palette von Materialien, darunter Metalle, Legierungen, Keramiken und Verbundwerkstoffe. Diese Vielfalt eröffnet zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten in verschiedenen Industriebereichen wie Luft- und Raumfahrt, Automobilbau, Medizintechnik und mehr.

Aluminium

Aluminiumlegierungen sind aufgrund ihrer geringen Dichte und hervorragenden Festigkeitseigenschaften ideal für die WAAM-Technologie. Sie werden häufig in der Luft- und Raumfahrt, im Fahrzeugbau und in anderen Industriezweigen eingesetzt.

Titan

Titan ist ein leichtes und dennoch extrem starkes Metall, das in der WAAM-Technologie häufig verwendet wird. Es bietet eine hohe Korrosionsbeständigkeit und wird in anspruchsvollen Anwendungen wie der Medizintechnik, der Luftfahrt und der chemischen Industrie eingesetzt.

Nickellegierung

Nickelbasislegierungen für WAAM - Nickelbasislegierungen sind ideal für das Wire Arc Additive Manufacturing (WAAM), da sie eine bemerkenswerte Beständigkeit gegenüber hohen Temperaturen und Korrosion bieten. Sie finden in anspruchsvollen Anwendungen in verschiedenen Branchen Verwendung.

Edelstahl

Edelstahl ist ein weit verbreitetes Material in der WAAM-Technologie. Es bietet eine gute Korrosionsbeständigkeit, Festigkeit und Haltbarkeit. Edelstahl eignet sich für eine Vielzahl von Anwendungen, von der Automobilindustrie bis zur Lebensmittelverarbeitung.

Werkzeugstahl

Werkzeugstahl für WAAM - Werkzeugstahl ist ein hervorragendes Material für das Wire Arc Additive Manufacturing (WAAM). Dieses Verfahren ermöglicht die präzise Herstellung von Werkzeugstahlkomponenten mit hoher Härte und Verschleißfestigkeit.

Warum wir sprechen sollten

Unsere Leistungen im Bereich der WAAM-Technologie

Maßgeschneiderte Lösungen für Ihre Anforderungen

Erfahren Sie mehr über unsere maßgeschneiderten Leistungen iim Bereich der WAAM-Technologie und wie wir Sie bei der Realisierung Ihrer Projekte unterstützen können.

Schritt 1

Prototypenfertigung

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Funktionsprototypen mit WAAM – Wire Arc Additive Manufacturing schnell und kostengünstig herzustellen. Dank unserer fortschrittlichen WAAM-Technologie können wir komplexe Prototypen in kurzer Zeit produzieren, um Ihnen bei der Validierung und Überprüfung Ihrer Designs zu helfen. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Schritt 1

Schritt 2

Serienproduktion von Bauteilen

Mit unserer Expertise im Bereich WAAM sind wir in der Lage, effizient hochwertige Bauteile in Serie herzustellen. Die Wire Arc Additive Manufacturing-Technologie ermöglicht es uns, große Mengen von Bauteilen kostengünstig und mit hoher Geschwindigkeit zu produzieren. Profitieren Sie von unserer zuverlässigen Serienfertigung, um Ihre Produktionsziele zu erreichen.

Schritt 2

Schritt 3

Materialvielfalt und Anpassungsfähigkeit

Unsere Leistungen im WAAM umfassen eine breite Palette von Materialoptionen, die Ihren Anforderungen entsprechen. Von Metallen wie Stahl, Aluminium bis hin zu speziellen Legierungen bieten wir Ihnen flexible Möglichkeiten, um die gewünschten Eigenschaften Ihrer Bauteile zu erreichen. Wir passen uns an Ihre spezifischen Anforderungen an und bieten maßgeschneiderte Lösungen.

Schritt 3

Schritt 4

Effiziente Fertigung und kurze Durchlaufzeiten

Dank der Wire Arc Additive Manufacturing-Technologie können wir Bauteile effizient herstellen und die Durchlaufzeiten minimieren. Dies ermöglicht es uns, schnell auf Ihre Bestellungen zu reagieren und Ihnen pünktlich hochwertige Bauteile zu liefern. Vertrauen Sie auf unsere effiziente Fertigung, um Ihre Projektpläne einzuhalten.

Schritt 4

Schritt 5

Qualitätskontrolle und Zertifizierung

Wir legen großen Wert auf Qualität und Präzision. Jedes Bauteil, das wir mit WAAM herstellen, unterliegt einer strengen Qualitätskontrolle und wird gemäß den relevanten Industriestandards zertifiziert. Sie können sich darauf verlassen, dass wir Ihnen Bauteile von höchster Qualität liefern, die Ihren Anforderungen entsprechen.

Schritt 5

Anwendungsbereiche der WAAM Technologie

Branchen und Produkte

Der 3D-Druck Metall ist ideal für eine Vielzahl von Anwendungsbereichen, darunter die Automobilindustrie, Luft- und Raumfahrt, Medizintechnik und viele mehr. Hier sind einige Beispiele, wie die WAAM Technologie in diesen Branchen eingesetzt wird:

Luft- & Raumfahrt

Herstellung von Leichtbauteilen, Turbinenkomponenten, Satellitenstrukturen

Anwendungsfelder
Bauteile für Flugzeuge, Raketen und Satelliten

Medizintechnik

Herstellung von Leichtbauteilen, Turbinenkomponenten, Satellitenstrukturen

Anwendungsfelder
Personalisierte medizinische Geräte und Implantate

Automobilindustrie

Motorbauteile, Karosseriekomponenten, Prototypen

Anwendungsfelder

Leichtbau, Prototypenfertigung

Maschinenbau

Komplexe Bauteile, Verschleißteile,
Werkzeuge

Anwendungsfelder
Maßgeschneiderte Bauteile, Reparatur und Ersatzteile

Energie

Turbinenschaufeln, Komponenten für erneuerbare Energiesysteme

Anwendungsfelder
Effiziente Energieerzeugung und -speicherung

Architektur & Design

Architektonische Modelle, maßgeschneiderte Designobjekte

Anwendungsfelder
Innovatives Design, Prototypenerstellung

Elektronik

Gehäuse für elektronische Bauteile,
Kühlkörper

Anwendungsfelder
Präzise Gehäuse und Kühlkomponenten

Entwicklung

Prototypen für neue Technologien und
Produkte

Anwendungsfelder
Innovationsförderung, schnelle Prototypenentwicklung

Ffür Einkäufer & Kunden

Technische Informationen

Lorem ipsum dolor sit amet, consec tetur adipis cing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullam corper mattis, pulvinar dapibus leo.

Geheimhaltung

Lorem ipsum dolor sit amet, consec tetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullam corper.

Datenformate

Lorem ipsum dolor sit amet, consec tetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullam corper.

Anforderungen

Lorem ipsum dolor sit amet, consec tetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullam corper.

AGBs

Lorem ipsum dolor sit amet, consec tetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullam corper.

Technische Daten der WAAM (Wire Arc Additive Manufacturing) Technologie

Technologoien Technische Daten
Maximale Bauteilabmessung (X,Y,Z) Groß; abhängig von der Maschine oder Roboter
Genauigkeit +/- 1,5 mm
Schichtstärke (von - bis) 1 mm - 6 mm
Mindest-wandstärke 5 mm
Oberflächenstruktur Sehr rauhe Oberfläche, Raupenform erfordert Nachberabeitung
Mittenrauwert (Ra) 50 µm - 150 µm

Qualität in der Wire Arc Additive Manufacturing (WAAM) Technologie

Dank unseres Qualitätsmanagements gewährleisten wir die Einhaltung hoher Standards und liefern Bauteile von erstklassiger Qualität. Durch präzise Prozesskontrolle erzielen wir die gewünschten Ergebnisse.

Dank unserer fortschrittlichen Kaltgasspritztechnologie sind wir in der Lage, Bauteile aus einer Vielzahl von Materialien herzustellen. Mit außergewöhnlicher Präzision und Detailtreue können wir komplexe Komponenten fertigen. Ob Sie Prototypen entwickeln oder eine Serienfertigung planen, unsere Technologie gewährleistet stets eine gleichbleibend hohe Qualität und Leistungsfähigkeit.

Wir sind uns bewusst, dass jeder Industriezweig spezifische Anforderungen hat. Daher bieten wir maßgeschneiderte Lösungen, die genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Unsere Experten arbeiten eng mit Ihnen zusammen, um Ihre individuellen Anforderungen zu verstehen und innovative Lösungen zu entwickeln, die Ihre Erwartungen übertreffen.

Hohe Bauteilfestigkeit

WAAM ermöglicht die Herstellung von Bauteilen mit hoher mechanischer Stabilität und Festigkeit, die den Anforderungen anspruchsvoller Anwendungen standhalten.

Präzise Maßhaltigkeit

Dank präziser Prozesskontrolle bietet WAAM eine hohe Maßgenauigkeit und ermöglicht die Fertigung von Bauteilen mit exakten Abmessungen und präzisen Details.

Gute Oberflächenqualität

Die WAAM-Technologie liefert Bauteile mit einer glatten Oberfläche und feinen Oberflächendetails, wodurch Nachbearbeitung und Veredelung minimiert werden können.

Vielseitige Materialauswahl

WAAM ermöglicht den Einsatz einer breiten Palette von Materialien, einschließlich verschiedener Metalle und Legierungen, um den spezifischen Anforderungen und Anwendungen gerecht zu werden.

Fertigung komplexer Geometrien

Mit WAAM können komplexe geometrische Formen und Strukturen hergestellt werden, die mit herkömmlichen Fertigungsmethoden nur schwer oder gar nicht realisierbar wären.

Effiziente Serienfertigung

Die WAAM-Technologie ermöglicht die effiziente Serienfertigung von Bauteilen, indem mehrere Teile gleichzeitig hergestellt werden, was zu kostengünstigeren und schnelleren Produktionsprozessen führt.
Bei Additive Willmann stehen Qualität und Kundenzufriedenheit an erster Stelle. Wir setzen auf höchste Präzision, Materialqualität und strenge Qualitätskontrollen, um sicherzustellen, dass Ihre Bauteile den höchsten Standards entsprechen. Zudem legen wir großen Wert auf Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit.

Häufig gestelle Fragen zur WAAM Technologie

WAAM – (Wire Arc Additive Manufacturing) können große Bauteile von 100mm bis zu mehreren Metern hergestellt werden.
Die Genauigkeit von Bauteilen, die mit Wire Laser Beam Energy Deposition (WAAM) hergestellt werden, beträgt in der Regel etwa 2-5 mm. Oftmals findet im Anschluss eine spanende Nacharbeit statt
: Ja, Bauteile aus WAAM – (Wire Arc Additive Manufacturing) können hohe Festigkeiten erreichen und den Anforderungen anspruchsvoller Anwendungen gerecht werden.
Bauteile aus WAAM – (Wire Arc Additive Manufacturing) haben eine raupenartige Oberflächengüte, die je nach Anforderungen weiterbearbeitet werden kann.
Die Druckzeit bei der WAAM – (Wire Arc Additive Manufacturing) variiert je nach Bauteilgröße und Komplexität, kann aber in der Regel mehrere Stunden bis Tage betragen. Aufbauraten von 500-900cm³/h dies entspricht je nach Material ca. 4-11 kg/h

Ihre Ansprechpartner

Bereit für Ihren Durchbruch mit 3D-Druck? Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen? Kontaktieren Sie uns gerne, wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung. 

Jörg Willmann

Geschäftsfüher

Carina Willmann

Key Accounting & Marketing

Kontakt aufnehmen

Jetzt Beraten lassen

Jetzt unverbindliche Auskunft am Telefon erhalten
– Ich freue mich auf Sie!